www.ak-klug.de
www.ak-klug.de

www.ak-klug.de
NEWS >>>

www.ak-klug.de

transportieren

Schwertransport mit dem größten Radlader Oberfrankens durchs Fichtelgebirge

23.05.2005 

Sehr eng ging es zu, im Dörfchen Schönbrunn bei Wunsiedel, als der Schwertransport von Auto-Klug anrollte um den größten Radlader Oberfrankens zum Festplatz der Lang-Bräu zu bringen. Der Lader, ein CAT 988 G bringt 50 Tonnen auf die Waage, misst 12,50m x 3,90m x 4,20m und bewegt mit seiner Schaufel 6,6m³ Inhalt. Mit einer 4-Achs-Daimler-Benz-Sattelzugmaschine 3553 S und einer 6-Achs-Baggerbrücke wurde das Monster vom Hartsteinwerk Schicker in Bad Berneck nach Schönbrunn gebracht, wo es als Ausstellung- und Vorführgerät anlässlich des Brauereifestes der Lang-Bräu ein Anziehungspunkt für die Bevölkerung war.
Nach dem Fest ging der insgesamt 98,9 Tonnen schwere Zug wieder auf die Rückfahrt nach Bad Berneck zum Ausgangspunkt.

 

allgemein

Neuer Standort in Schleiz

04.05.2005 

Seit 1. April 2005 ist Auto-Klug mit einem zusätzlichen Standort auch in Schleiz/Thüringen vertreten.

Durch die Verkehrsgünstige Lage - direkt an der Autobahnausfahrt Schleiz der A9 gelegen - ist Auto-Klug nun in der Lage auch Kunden im Raum Südthüringen noch schneller und kostengünstiger zu bedienen. Besonders im Berge- und Pannendienst für LKWs und Busse garantiert der neue Standort im Schleizer Industriegebiet eine schnelle Hilfeleistung für liegengebliebene "Brummis".

 

heben

220-Tonner stellt seine Leistungsfähigkeit unter Beweis.

29.04.2005 

Der neue Liebherr 220-Tonnen-Kran LTM 1220-5.1 stellte bei einem seiner ersten Aufträge seine Leistungsfähigkeit unter Beweis: Im Tandemhub mit dem KMK 5140 wurden bei den Bauarbeiten an der A 73 bei Coburg Brückenteile mit einem Gewicht von 85 Tonnen und einer Länge von 50 Meter von den Tiefladern auf die Widerlager der Pfeiler gesetzt.

 

allgemein

Millimeterarbeit beim Garagentransport

26.04.2005 

Dass die Klug-Transportprofis nicht nur schwere Sachen bewegen können, sondern auch gleichzeitig dabei Millimeterarbeit leisten müssen, wurde bei diesem Einsatz unter Beweis gestellt.

Bei der Anlieferung einer Fertiggarage in Ketsch am Rhein musste unser Fahrzeug mit den Transportmaßen von 3,00 Metern Breite und 3,56 Metern Höhe diese durch das Tor einer Grundstückseinfahrt vom 3,20 m x 3,60 m Höhe anliefern. Zudem hatte das 9,50 Meter lange Fahrzeug vor dem Grundstück eine lediglich 9,00 Meter breite Straße zur Verfügung. Dennoch wurde diese knifflige Aufgabe von den Klug-Mitarbeitern souverän gelöst und die Garage unbeschädigt auf dem geplanten Standplatz abgesetzt.

 

allgemein

Neuer 220-Tonnen Mobilkran bei Auto-Klug

01.03.2005 

Einen neuen hochmodernen 220-Tonnen-Kran hat das Hofer Spezialunternehmen Auto-Klug kürzlich in Betrieb genommen. Bei dem LTM 1220-5.1 des Herstellers Liebherr handelt es sich um den derzeit stärksten Fünfachs-Mobilkran im Markt. In der Flotte von Auto-Klug nimmt der neue Kran neben dem bereits vorhandenen 500-Tonner nun die zweite Stelle in der Hubkraft-Rangliste ein. Mit einer Teleskopauslegerlänge von 60 Metern und einer fest anbaubaren Gitterspitze von 36 Metern erreicht der Kran eine Gesamthöhe von 96 Metern.

Mit dem Kauf dieses Großgerätes setzt Auto-Klug weiter auf eine ständige Modernisierung des Fuhrparks, um seiner Kundschaft optimalen Service bieten zu können. So wurden im vergangenen Jahr insgesamt fünf Autokräne, zwei Abschleppwägen und vier LKWs im Gesamtwert von fast 3 Millionen Euro angeschafft.

 

Seite: << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 > >>

NewsSuchenArchivAdmin

  Sitemap  •  Impressum
© Alfred Klug GmbH & Co. KG  •  Stand 02/2018